Archiv des Autors: Martin Welker

GOR 11 in Düsseldorf geschafft

Auch die DGOF Vorstandswahlen sind gelaufen: werde noch ein Jahr im Vorstand beratend mitarbeiten, aber in 2012 (nach 7 Jahren) an die Kollegen übergeben. Zukunft von DGOF und GOR müssen weiter diskutiert werden.
Gestern habe ich die GOR 11 eröffnet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, DGOF, GOR | Hinterlasse einen Kommentar

„Journalist“ berichtet

Über die Leipziger Journalistik hat jetzt auch der „Journalist“ in seiner neuen Ausgabe (2/2011) berichtet. Titel „Knochen auf dem Tisch“. Kernsatz: „Die PR bedroht den Journalismus jetzt schon in der Medienausbildung“.
Unterdessen hat der amtierende Rektor der Universität Prof. Schlegel die umstrittenen Pläne für einen Institutsumbau zur erneuten Diskussion an das Institut zurückverwiesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalistik | Hinterlasse einen Kommentar

Wirbel um Leipziger Journalistik

In den vergangenen Wochen gab es mächtigen Wirbel und bundesweite Berichte über die Pläne am Leipziger Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft, die Journalistik zurückzustutzen. Diese Pläne wurden nun erst einmal vertagt. Ich habe mal eine kleine Dokumentation der letzten Berichte zusammengestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalistik | Hinterlasse einen Kommentar

Verabschiedung von Michael Haller

Vergangene Woche wurde mit einem Symposium Michael Haller verabschiedet, der die Journalistik Leipzig mehr als ein Jahrzehnt aufgebaut und geprägt hat. Ich durfte die Veranstaltung mit dem sinnigen Titel „Wie kann gesellschaftliche Kommunikation gelingen?“ eröffnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalistik | Hinterlasse einen Kommentar

Open-Source-Zählsystem

Ganz netter Blog-Artikel auf FAZ-Online, in dem auch die Anstrengungen der AG Social Media gewürdigt werden, ein Open-Source-Zählsystem für Social Media zu entwickeln. Please follow and like us:

Veröffentlicht unter Aufmacher Startseite, Social Media | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension für FQS

Zu Anfang Januar erscheint eine etwas ausführlichere Rezension von mir auf FQS zu Schuegraf, Martina: Medienkonvergenz und Subjektbildung. Der Text ist hier abzurufen. Interessiert hatte mich an diesem Buch u.a. die eingesetzte Methode der „Surfgramme“. Please follow and like us:

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufmacher Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Tendentiell miese Kritik

für den Band „Pressefreiheit ohne Grenzen“ in der aktuellen Publizistik von Andrea Czepek, hier. Ein ziemlich ungnädiger Verriss. Wenig Positives konnte Frau Czepek finden: „Einzig der Beitrag von Greenpeace-Rechercheleiter Manfred Redelfs, der Erfahrungen mit Informationsfreiheitsgesetzen international vergleicht und dafür statistische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufmacher Startseite, Journalistik | Hinterlasse einen Kommentar

Journalistische Weblogs wollen enger zusammenarbeiten – 15. MainzerMedienDisput

Politische Weblogs basteln gemeinsam mit bekannten journalistischen Blogs in Deutschland an einem Netzwerk der Zusammenarbeit und gegenseitigen Unterstützung. Das sickerte gestern beim 15. MainzerMedienDisput durch – auf dem Panel „David ärgert Goliath – die digitale Steinschleuder“, das mit Bloggrößen wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmacher Startseite, Tagungen | 2 Kommentare

Berlin, Bundespressekonferenz: Vorstellung der Initiative Markt- und Sozialforschung

„Markt- und Sozialforschung sind wichtig für die Demokratie und für eine offene Gesellschaft“, so Hartmut Scheffler, ADM Vorstandsvorsitzender, heute in Berlin. Die neue Aufklärungskampagne wird auch von der DGOF mitgetragen, zusammen mit den Partnern ADM und BVM. Eigentlicher Träger der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, GOR | Hinterlasse einen Kommentar

Medienpreisverleihung Leipzig – Kritik an Westergaard-Karikaturen

In einer teilweise bewegenden Zeremonie mit kontroversen Zwischentönen sind in Leipzig drei Journalisten mit dem „Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien“ ausgezeichnet worden: Mohammed-Karikaturist Kurt Westergaard, der bulgarische Reporter Assen Yordanov und der afghanische Journalist Sayed Yaqub Ibrahimi. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalistik | Hinterlasse einen Kommentar