Interview mit L.I.S.A.

Das Wissenschaftsportal L.I.S.A. hat ein kleines Web-Interview mit mir online gestellt, zu sehen unter:

http://www.lisa.gerda-henkel-stiftung.de/videos_watch.php?nav_id=4987

Es geht um die Frage, wie eine Ethik der Partizipation gefördert werden kann, im Gegensatz zu Verboten, welche die Web 2.0 Kommunikation kaum voranbringen würden.

Please follow and like us:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.