Eldad Beck zu Gast im Seminar

In unserer neuen Gesprächsreihe, die wir für die Journalistik-Studierenden aufgesetzt haben: „Studierende fragen, Journalisten antworten“, hat Eldad Beck, Europa-Korrespondent der größten israelischen Zeitung Yedioth Ahronot über den Beruf des Auslandskorrespondenten gesprochen. Es war – wie ich fand – ein teilweise kontroverses, aber anregendes Seminar: Der Appell an Journalisten für mehr Vor-Ort und Augenscheinrecherche am Beispiel des Themas Wirtschaftskrise in Island – und die Sicht Becks auf deutsche Medien und ihre Israelberichterstattung, die teilweise so gar nicht der deutschen Wahrnehmung entspricht.

Please follow and like us:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.