Forschungsberichte

Welker, Martin (2012): Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig. Gutachten zur Qualifizierung der Nominationen 2012. Unter Mitarbeit von Tobias D. Höhn, Julia Reinard, Andreas Lamm, Jenifer Hochhaus, sowie Alexander Laboda, Christian Wampfler und Ines Entgelmeier, PDF-Dokument, 371 Seiten, unveröffentlicht, Leipzig.

Welker, Martin/Kloß, Andrea/Kupfer, Romy (2012): Zwischenbericht zur universitären Begleitforschung des ZdT-Projektes „Die AUFMacher – Neue Medienangebote von und für Bürger/-innen im Landkreis Ludwigslust und im Vogtlandkreis“, Projektphase 1 (Herbst 2011 bis Sommer 2012), PDF-Dokument, 67 Seiten, unveröffentlicht, Leipzig.

—-

Welker, Martin (2011): Sublokaler Content: Produzenten und Akteure am Beispiel Plagwitz (Leipzig) und Weißenfels (Burgenlandkreis). Projektbericht der Seminargruppe „Redaktionsmanagement/Crossmedia”, SS 2011, unter Leitung von Prof. Welker, Journalistik, Institut für KMW; Universität Leipzig, PDF, 64 Seiten.

Welker, Martin (2011): Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig. Gutachten zur Qualifizierung der Nominationen 2012.Unter Mitarbeit von Tobias Höhn, Andreas Lamm, sowie Anna Lisa Bühren, Eva Eismann, Anne Grimm, Jenifer Hochhaus, Julia Reinard, Julia Schumacher und Ulrike Sauer, PDF-Dokument, 212 Seiten, unveröffentlicht, Leipzig.

—-

Welker, Martin (2009): Studie Journalismus 2009 – zum Status des deutschen Journalismus; Journalisten aus Sicht der deutschen Bundesbürger (der bayerischen Bürger) {Ergebnisband, Auswertung} / Martin Welker. Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Psychonomics , München, 2009. Online Ressource, elektronische Ressource des Deutschen Bundestages.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>