“Journalist” berichtet

Über die Leipziger Journalistik hat jetzt auch der “Journalist” in seiner neuen Ausgabe (2/2011) berichtet. Titel “Knochen auf dem Tisch”. Kernsatz: “Die PR bedroht den Journalismus jetzt schon in der Medienausbildung”.
Unterdessen hat der amtierende Rektor der Universität Prof. Schlegel die umstrittenen Pläne für einen Institutsumbau zur erneuten Diskussion an das Institut zurückverwiesen.
Stellungnamen in der Presse von mir zu den Umbauplänen gab es bislang nicht, insbesondere weil bei mir noch ein wissenschaftliches Qualifikationsverfahren lief.