JoesSuperGarden.com, die Relevanz und die Aufklärung

Was ist Relevanz? Ich denke, dass dieser Begriff stärker in den Mittelpunkt von Erwägungen über Journalismus rückt. Warum? Weil Relevanz als technisches Konstrukt kalkulierbar gemacht wurde. Und weil nun gefragt wird, ob auch Journalismus berechenbar ist. Zufall Heute (16.5.) bspw.: Miriam Meckel in der FAZ: “Geben wir dem Zufall eine Chance”. Zunächst ein Lamento über Algorithmen und Maschinen, die streng nach Vorschrift funktionieren. Das Wort “Relevanz” kommt im Artikel nicht explizit vor, dennoch geht es hier im Grunde nicht wirklich um Zufall, sondern um Relevanz. Weiterlesen

Einladung an die Universität Wien

Auf Einladung des Methodenforums der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien bin ich am 21. Mai zu einem Vortrag eingeladen. Thema: Probleme von Stichproben bei der Online-Forschung. Da habe ich über die Jahre ein wenig Erfahrung ansammeln können. Und ich freue mich, dort nette Kolleginnen und Kollegen wiederzutreffen. Programm achtes Methodenforum

Wiener GOR unter den besten Veranstaltungen des Jahres 2009

Die Ausrichter der GOR 09 in Wien sind jetzt von der Stadt Wien, der Wirtschaftskammer Wien und vom Vienna Convention Bureau geehrt worden. Die Ehrung nahm der VMÖ-Vorsitzende Emanuel Maxl am 05. Mai im Wiener Rathaus entgegen. Wir hätten nun nichts dagegen, im Jahr 2011 im Pforzheimer Rathaus empfangen zu werden :-)

location_2.jpg Zur GOR 10 in Pforzheim Ende Mai haben sich derzeit rund 300 Teilnehmer angemeldet. Sieht also recht gut aus. Im Programm haben wir etwa 80 internationale Vorträge. Die Proceedings als Gesamtprogramm gehen heute in den Druck.

Was ist Pressefreiheit?

Diese Frage ist vordergründig sicher einfach zu beantworten. Pressefreiheit ist ein Menschenrecht: Pressefreiheit ist die Grundlage für Demokratie. Das sagt u.a. die UNESCO.

pressefreiheit.jpg

Zum morgigen Tag der Pressefreiheit (3. Mai) und anläßlich unseres neuen Buches “Pressefreiheit ohne Grenzen?” wurde ich vom Medienmagazin des Bayerischen Rundfunks (B5 Aktuell, Podcast hier) per Interview befragt.
U.a. lautete eine Frage: Was ist eigentlich Pressefreiheit? Eigentlich einfach zu beantworten, nämlich ein Menschenrecht bzw. das Recht, sich in Wort und Schrift frei äußern zu können. Also Abwesenheit von Zensur und staatlicher Repression und Einflussnahme. Aber da beginnen die Schwierigkeiten: Weiterlesen