Monatsarchive: November 2008

Meine Nächte mit Atlas.ti

Manchmal muss es halt qualitativ sein. Für meine Habil (ja, ich arbeite immer noch dran, bin aber in den letzten Zügen) werte ich gerade 30 Interviews mit hauptberuflichen Journalisten aus, die ihre Einschätzungen und Wahrnehmungen zur Recherche abgegeben hatten. Darunter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

NDR schreibt eine Stelle für Online-Forscher aus

Öffentlich-rechtliche Anstalt auf dem Online-Trip: Der NDR hat 1 Stelle für Online-Forschung ausgeschrieben. Diese ist an die Medienforschung des Senders angebunden und – wie für Medienforschung üblich – der Intendanz zugeordnet. Als Voraussetzung ist u.a. genannt: Erfahrungen mit Logfileanalysen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Band 5 der „Neuen Schriften“ erschienen,

der von Monika Taddicken geschrieben wurde. Die Dissertation evaluiert sämtliche methodischen Konsequenzen des Einsatzes von Web-Befragungen. Neben einer Darstellung bereits bekannter Methoden-Vorteile (z. B. niedrigere Effekte sozialer Erwünschtheit) werden mögliche – bislang weitestgehend unerforschte – Methoden-Nachteile theoretisch diskutiert und anhand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Publikationen | Hinterlasse einen Kommentar

DGPuK FG CvK

hat 2 neue Vorsitzende: Jan Schmidt (Stellvertreter) und Martin Emmer: Glückwunsch an beide! Ich konnte in Ilmenau leider aus Zeitmangel nicht dabei sein, war aber offenbar nach Teilnehmermeinung eine erfolgreiche Tagung und Generalprobe! Please follow and like us:

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

160 Einreichungen für die GOR 09 in Wien

Der verlängerte Call ist am Sonntag abend geschlossen worden. Das Conftool (elektronisches Konferenz- und Einreichsystem) verzeichnet 160 Papers. Das ist verglichen mit anderen GORs kein Spitzenwert, aber auch nicht schlecht, vor allem wenn man bedenkt, dass dies die erste GOR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GOR | Hinterlasse einen Kommentar