Leipziger Medienpreis 2007

Der mit insgesamt 30 000 Euro dotierte „Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien“ der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig geht 2007 zu gleichen Teilen an den iranischen Journalisten Akbar Ganji, den bulgarischen Fernseh-Reporter Vasil Ivanov und den Chefredakteur des deutschen Magazins „CICERO“, Dr. Wolfram Weimer. Die Preisverleihung findet am 08. Oktober in Leipzig statt.

column.jpg

Die Preisträger der Vorjahre waren 2006: Alina Anghel, Dr. Volker Lilienthal, Fabrizio Gatti; 2005: Seymour M. Hersh, Anna Politkowskaja, Hans-Martin Tillack, Britta Petersen; 2004: James Nachtwey, „Journalisten helfen Journalisten e.V.“, „La Voz de Galicia“; 2003: Gideon Levy, Daoud Kuttab, Wladimir Mostowoj, „Netzwerk Recherche e.V.“; 2002: Grigorij Pasko, Jolana Voldánová, Simone Wendler; 2001: David Protess, Thomas Mayer, Renate Flottau.